Mein Benny 1982 - 1995
Mein Benny 1982 - 1995

Benjamin...genannt Benny war der Hund meiner Kindheit. Ein schwarzer Dackel/Schnauzermix. Mit ihm war ich ständig im Wald unterwegs. Schon damals baute ich Hindernisse und spielte "Reitturnier" mit ihm. Heute würde man sagen...Agility

 

Ich wünschte, ich hätte damals schon mehr von Hundeerziehung gewusst. Leider habe ich aus Unwissenheit viele Fehler bei Bennys Erziehung gemacht und es tut mir heute noch sehr leid.

 

So manches Missverständniss hätte vermieden werden können. Aber ich war noch ein Kind und es war zu einer Zeit, in der Hundeschulen noch nicht in Mode waren. Ein Hund war ein Hund, verstanden haben wir uns trotzdem irgendwie. Es waren schöne Zeiten, frei und unbeschwert war ich ein "Naturkind", immer mit Hund unterwegs.

 

Benny wurde 13 Jahre alt....leider ging er über die Regenbogenbrücke als wir auf Hochzeitsreise waren. Aber mein Gefühl sagte mir trotz der Entfernung, dass irgendwas nicht stimmte.

 

Er war mein Held...der beste Freund den ein kleines Mädchen haben konnte und der größte Beschützer der mich später als junge Frau durchs Leben begleitete. Ohhhhjaaaa, die Socken meines Mannes hat er pflichtbewußt zu meiner "Verteidigung" gelöchert.